Physiotherapie   
 
Ute Hilbers

 Individuelle Behandlung und Beratung

in der Praxis HUmerus


+++Achtung+++News+++Achtung+++News+++Achtung+++News+++Achtung+++News+++Achtung+++News+++Achtung+++News+++Achtung+++

Liebe Patienten und Patientinnen,

in der jetzigen COVID-19-Situation stellen sich viele Fragen zu den therapeutischen Leistungen und Maßnahmen im Bereich der Physiotherapie.

Meine Praxis bleibt für meine Patienten geöffnet, so, wie die meisten Praxen es in der Friesischen Wehde auch anbieten.

Unter den mir möglichen und behördlich angeordneten Schutzvorkehrungen (Handschuhe, Mund-Nasen-Schutz und Desinfektionsmittel, sowie regelmäßiges gutes durchlüften der Räume) bin ich sowohl in der Praxis, als auch für die Hausbesuche weiterhin für Sie da.

                                                      

+++Ausnahme sind die Angebote in den Gruppen! +++

Diese müssen leider ruhen, bis weitere behördliche Anordnungen folgen!! Selbstverständlich informiere ich Sie rechtzeitig über den weiteren Verlauf.

Die genauen Begründungen und die allerneuesten Bekanntmachungen sind auch unter dem unten eingefügten Link zu erlesen.

Sobald jedoch die angeordneten Materialien zum Schutze der Patienten und Therapeuten nicht mehr gewährleistet sind und zur Verfügung stehen, werde ich Sie über diese Seite informieren.

Fast täglich gibt es News, die Sie unter dem unten angegebenen Link nachlesen können. Diese werden durch unseren Berufsverband -ZVK-  für die Therapeuten zum richtigen Verhalten aktualisiert und bekannt gegeben.

Link:  

https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/news-bundesweit/einzelansicht/artikel/ausgangsbeschraenkungen-und-notfallbehandlung-in-der-physiotherapie-wir-klaeren-auf.html

https://www.physio-deutschland.de/fachkreise/coronavirus.html


Kommen Sie gut durch die Zeit und bleiben Sie gesund!!!

Ihre Ute Hilbers




"Stellen Sie sich eine Medizin vor, die so mächtig ist, dass sie alle Beschwerden lindert, so sicher, dass sie von allen angewandt werden kann, ohne Nebenwirkungen bei richtiger Dosierung, und so billig, dass sie sich jeder leisten kann, das ist...

körperliche Aktivität."

Robert Hales (zit. Neustadt 08.11.1997)